162_WAYS OF TURNER957_home.html

Das mehrjährige Projekt «Ways of Turner» der Luzerner Künstlerin Monika Müller findet sein Finale. Vor gut 5 Jahren startete Monika Müller ihre erste Expedition nach Nordengland. Im Gepäck ein Buch vom britischen Kunsthistoriker David Hill, der William Turners unvollendeten Großauftrag im Jahr 1816 detailliert beschrieb. Aus dem gesammelten Material ihrer Skizzenreisen entstand in Monikas Atelier der 120-teilige Zyklus von Graphit-Zeichnungen. Sie hat in den vielen Jahren ihrer Beschäftigung mit der Topografie des englischen Nordens eine eigene zeichnerische Sprache für diese einzigartige Landschaft entwickelt. Wir freuen uns, zusammen mit der Ausstellung das Werk auch in Buchform präsentieren zu können. Das eigens für dieses Projekt komponierte Werk mit 120 Klängen für vier Bassquerflöten von Thomas K J Mejer, kommt während der Ausstellung zur Uraufführung. Ein spannendes Oeuvre das man nicht verpassen darf!


Eröffnungstag & Buchvernissage _957#162_Ways of Turner
Samstag, 17. Februar 2024, 14 – 17 Uhr


Finissage Sa 23. März 24, 14 – 17 Uhr, Konzert «Turner-Töne» 14 Uhr


Anwesenheit der Künstlerin
Sa 17. Feb. / Sa 24. Feb. / Sa 02. März / Do 07. März / Sa 16. März / Sa 23. März


z s u z s a‘ s galerie GmbH
Frau Zsuzsa Schärli
Luzernerstrasse 15, 6043 Adligenswil
Telefon 041 370 19 19
info@zsuzsas-galerie.ch









Bestellen #162_Ways of Turner        CHF 25.- / + Versand CHF 8.-